Ev.-ref. Kirche

Ev.-ref. Kirche.jpg

 

Ev.-ref. Kirche

 

Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Einraumkirche in Campen ist ein besonderes Kleinod der Krummhörn. Ihre mittelalterliche Gestalt ist weitgehend erhalten geblieben. Nördlich des Sakralbaus steht der geschlossene Glockenturm, der die älteste Glocke Ostfrieslands aus dem Jahre 1295 trägt.  Im 16. Jahrhundert wurden drei Eingänge vermauert und durch die gotisch gestaltete Tür in der Westwand ersetzt. Schiff und Chor werden von einem reich verzierten und ausgemalten Gewölbe überspannt. Sehenswert sind ebenfalls die mittelalterlichen Wandbemalungen. Die spätbarocke Kanzel on 1794 zeichnet sich durch reiche Schnitzereien aus.

 

Öffnungszeiten

Vom 01. Mai bis 31. Oktober ist die Kirche täglich von 10:00-18:00 Uhr geöffnet.